Kristian Dittmann – Faszination Seegras

Mit seinem großen Floß, das ihm mit aufgebautem Kran zum Seegrasfischen dient, lag Kristian Dittmann am Kopf des Steges und ermöglichte Interessierten so, auch aufs Wasser zu gehen.

Im Gepäck hatte er ebenso viele Informationen wie praktische Beispiele über den Lebensraum an Schlei und Ostsee. Die Aufarbeitung von Seegras als künstlerische Position in Auseinandersetzung mit einem ökologischen Lebensbewusstsein konnte der Meeresbiologe lebendig vermitteln und auch mit seinen kleinen Seegras-Give-Aways zur Vielfalt des Festivals beitragen.

www.strand-manufaktur.de