PleinAir-Malerei in Öl

Samstag, 5. August 2017

Søren Søndergaard spricht englisch und dänisch.

Mit lebendiger und dynamischer Malweise versteht er es, das Motiv schnell einzufangen und stimmungsreich in einer Bilderzählung wiederzugeben. In den 1980er gehörte er in Dänemark noch zu den abstrakten Expressionisten, entwickelte sich dann aber zu einem Figuren-Maler.

In seinem Workshop konzentrieren Sie sich auf ihre unmittelbare Umgebung. Mit Ölfarbe auf Leinwand oder Malpappe werden können Sie das Mischen der Farben, den Umgang mit Licht und Schatten und die Auswahl verschiedener Bildmotive ausprobieren.

Wer weiß, vielleicht haben Sie danach Lust weiterzumachen?!

Søren Søndergaards artistic attitude in dynamic and vivid painting offers a straight access of contact with the motif. He was educated at The Art Academy of Funen in Odense, from 1978 to ’83. Apart from the early days in the 80’s, when he worked in an abstract-expressionistic manner, he has been a figurative painter, and has over the years exhibited his work to a Danish as well as an international audience.

Søren Søndergaards tilgang til maleriet er dynamisk og levende, og ofte med en direkte adgang til motivet. Han uddannede sig på Det Fynske Kunstakademi i Odense fra 1978 til '83, og bortset fra de tidlige år i 80'erne hvor udtrykket var abstrakt-ekspressionistisk, har han arbejdet figurativt med maleriet - og har igennem årene udstillet sine værker for et dansk såvel som et internationalt publikum.

Künstler*in

Søren Søndergaard
(Jahrgang 1960, aus Veflinge/Dänemark)

www.sjuskunst.dk