PleinAir-Malerei in Eitempera

Samstag, 5. August 2017

Frank Suplie arbeitet nicht nur seit vielen Jahren unter freiem Himmel mit seinen Kolleg*innen von der berühmten Künstlergruppe der Norddeutschen Realisten, sondern er ist auch Experte für Eitempera.

Möchten Sie diese Technik kennenlernen oder vertiefen? Bei ihm erfahren Sie, wie leuchtende Farben aus Ei, Öl, Wasser und Pigmenten gemischt werden und was das besondere daran ist.

Doch der Künstler ist auch für andere Maltechniken offen und möchte auch oft gestellte Fragen mit Ihnen beantworten. Welches Motiv suche ich aus ? Woher kommt das Licht? Wo befindet sich der Horizont

?Neues Ausprobieren oder schon Geübtes vertiefen ist sein Motto für ein gemeinsames Schaffen!

Künstler*in

Frank Suplie
(Jahrgang 1950, aus Berlin)

www.frank-suplie.de