Sehzeichen - Farbe und Druck auf Stoffen

Die Künstlerin Selma Goebel arbeitet mit Farbe in unterschiedlichen Formen und Techniken.

Seit vielen Jahren hat sie die Wirkungsweise und die Möglichkeiten von Farben erforscht und bringt für das Plein Air Festival ihre Stoff-Technik mit. Alle können hier mitmachen, schnell einen Zugang finden und andererseits sich auch sehr vertiefen, experimentieren und viel über Farben lernen.

Hier entstehen mit Wasserfarben in Acryl oder Stoffmalfarbe farbige Abdrücke auf Stoffstücken. Die Stücke können auch bemalt werden.  

Die Formate in der Größe DIN A 4 können nach dem Bedrucken und Bemalen auch noch beschnitten und dann auf eine Schnur getackert werden. So können z.B. Fahnen entstehen, die auf eine Schnur aufgereiht oder am Fahnenstock geschwenkt werden können.

Die Bedeutung der Signalfähnchen können wir selbst bestimmen.

 

Sehzeichen können so entstehen!

 

 

 

 

 

Künstlerin

Selma Goebel

Kursdetails

21. März 2020
14:00 – 18:00 Uhr 

Anmelden