Fotografie-Workshop: Magische Lichtbilder

Dieser Workshop mit der Kunstwissenschaftlerin und Fotografin Angeline Schube-Focke, M.A.  vermittelt im Zusammenhang mit praktischen Übungen ein tieferes Verständnis für individuelle Kompositionen und den kreativen Umgang mit Belichtung und Tiefenschärfe.

Mit Hilfe von analogen und digitalen Kameras und der Erstellung von Langzeitbelichtungen und Mehrfachaufnahmen soll die Magie von Lichtbildern erforscht werden.

Die Teilnehmenden lernen anhand von eigenen Ergebnissen und durch die Betrachtung von Bildbeispielen die besondere Ausdruckskraft von experimentellen Fotografien kennen. Eigene analoge und /oder digitale Kameras dürfen gerne mitgebracht werden. Den Teilnehmer/innen stehen außerdem Sofortbildkameras und analoge historische Agfabox-Kameras zum Experimentieren zur Verfügung. Der Workshop findet bei jedem Wetter unter freiem Himmel statt.

Hinweis: Analoges Fotomaterial (Sofortbild- und Mittelformatfilme) wird je nach Verbrauch am Ende des Workshops abgerechnet.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

 

 

 

Weitere Informationen unter: angeline.schube.focke@googlemail.com

Künstler*in

Angeline Schube-Focke

Kursdetails

25. Mai 2019
10.30 – 12.30 Uhr 

Anmelden